3-D-Druck in der Zahnmedizin – rechtliche und technische Herausforderungen

3-D-Druck in der Zahnmedizin – rechtliche und technische Herausforderungen

Leupold, Andreas
Seite 994 – 1000
Der 3-D-Druck hat Einzug in die Zahnarztpraxen und Zahnlabors gehalten und eröffnet neue Wege zur Patientenversorgung. Bei der Anwendung sogenannter additiver Fertigungsverfahren ist allerdings neben den regulatorischen Anforderungen das Produkthaftungsrecht zu beachten. Wer als Zahnarzt oder Zahntechniker diese noch jungen Herstellungsverfahren nutzt, sollte sich deshalb auch der damit verbundenen rechtlichen Risiken bewusst sein und diese mit einer qualifizierten anwaltlichen Beratung aktiv steuern. Die Empfehlungen der FDA können eine technische Orientierungshilfe bieten und sollten trotz ihrer Unverbindlichkeit als Best-Practice Grundsätze befolgt werden. Da beim 3-D-Druck von Zahnersatz eine Verarbeitung personenbezogener Gesundheitsdaten der Patienten erfolgt, ist auch die seit dem 25.05.2018 anzuwendende EU-Datenschutzgrundverordnung einzuhalten, bei deren Nichtbeachtung hohe Geldbußen drohen, die es durch geeignete und notwendige Maßnahmen abzuwenden gilt.

Por favor, siganos
Share:

Dra. Edna Evelyn Diaz Oropeza

La Dra. Edna Evelyn Diaz Oropeza es graduada de la Escuela Militar de Odontología y Especialista en Prótesis Bucal graduada por la Escuela Militar de Graduados de Sanidad y con 23 años de experiencia en el área de la odontología le garantiza un resultado de acuerdo a sus expectativas para devolverle o mejorar su salud bucal.

Comments are closed.

Vasco de Gamma 200

Entre Av. Juan Pablo y Calle 2. Boca del Rio, Veracruz

2291158548

Llámanos hoy!!

Horario de Apertura

Lunes - Viernes: 11:00 - 18:00

Agenda

dra.edna@dentistaveracruz.com.mx
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial