Desensibilisierung – schrittweise Gewöhnung an die zahnärztliche Behandlung

Desensibilisierung – schrittweise Gewöhnung an die zahnärztliche Behandlung

Wagner, Yvonne
Seite 778 – 787
Die Desensibilisierung ist eine erfolgreiche Methode aus der Verhaltenstherapie, welche dazu dient, Kinder entsprechend ihrem Alter und ihrem kognitiven Entwicklungsstand schrittweise an die Zahnbehandlung heranzuführen. Dadurch soll die Behandlungsbereitschaft des Kindes mit einer altersgerechten Kooperation hergestellt werden. Primäre Zielgruppe sind Kinder mit Zahnarztangst. Das Kernstück bilden anfangs nicht invasive Maßnahmen wie die professionelle Zahnreinigung, die lokale Fluoridierung und die Fissurenversiegelung. Mit Hilfe des Grundprinzips “Erklären – Zeigen – Tun” werden die kindlichen Patienten stufenweise auf die einzelnen Therapieschritte und den späteren reibungslosen Behandlungsablauf vorbereitet.

Por favor, siganos
Share:

Dra. Edna Evelyn Diaz Oropeza

La Dra. Edna Evelyn Diaz Oropeza es graduada de la Escuela Militar de Odontología y Especialista en Prótesis Bucal graduada por la Escuela Militar de Graduados de Sanidad y con 23 años de experiencia en el área de la odontología le garantiza un resultado de acuerdo a sus expectativas para devolverle o mejorar su salud bucal.

Comments are closed.

Vasco de Gamma 200

Entre Av. Juan Pablo y Calle 2. Boca del Rio, Veracruz

2291158548

Llámanos hoy!!

Horario de Apertura

Lunes - Viernes: 11:00 - 18:00

Agenda

dra.edna@dentistaveracruz.com.mx
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial